Filter
Anzeige # 
Titel Autor
Probleme und Perspektiven fachdidaktischer Forschung dargestellt aus der Sicht eines Physikdidaktikers Geschrieben von Dahncke, Helmut
Kriterien fachdidaktischer Forschung im Dienste einer Unterrichtspraxis unter der Perspektive der Mündigkeit Geschrieben von Schulz, W.
Könnten wir mehr wissen? Anmerkungen zum Methodenproblem der Naturwissenschaftsdidaktik Geschrieben von Künzli, Rudolf
Forschungsschwerpunkt Schülervorstellungen - Methoden und Ergebnisse im Bereich der Elektrizitätslehre Geschrieben von Rhöneck, Christoph von
Chemiedidaktische Forschungsergebnisse und deren graphische Evaluation dargestellt an drei Beispielen Geschrieben von Schmidkunz, Heinz
Vom kleinsten typischen Ausschnitt zur Gleichung Geschrieben von Preuss, H.
Die Elenentarzelle im Chemie-Anfangsunterricht? Geschrieben von Rau, Jörg
Die chemische Reaktion in den Lehrbüchern von Rudolf ARENDT und Wilhelm FLÖRKE Geschrieben von Grosser, Christian Gottfried & Schmidt, Stefan
Funktion und Begründung von Experimenten im Chemieunterricht Geschrieben von Riekens, Reinhard, Ahrien, S. & Krummland, D.
Funktionen des chemischen Experiments bei der Stoffbearbeitung und für die Lerntätigkeit der Schüler Geschrieben von Bünder, Wolfgang
Schülerbefragung zu einer Schulfernsehreihe im Chemieunterricht Geschrieben von Wille, Regina & Zembski, Heide
Von Sprachnot zu produktiven Gesprächen beim Chemieunterrichten Geschrieben von Ten Voorde, Henk
Aldous Huxley im Orwell-Jahr: Schöne chemische Welt - berechenbar, übersichtlich, pflegeleicht Geschrieben von Stäudel, Lutz
Die Behandlung zeitlicher Oszillationen eines chemischen Systems im Unterricht der Sekundarstufe 1 Geschrieben von Druxes, Herbert & Gründl, G.
Sieben Pendel in eins Geschrieben von Raebiger, Christoph
Darstellung von Planetenschleifen Geschrieben von Szostak, Roland
Bericht über eine im Regierungsbezirk Braunschweig durchgeführte Befragung von Physiklehrern zur Physiklehrerausbildung Geschrieben von Gronemeier, K.-H., Horstmeyer, R., Janke, K. & Peisker, W.
Die affektive Dimension im spielorientierten Physikunterricht Geschrieben von Schwedes, Hannelore
Erfahrungen mit projektorientiertem Physikunterricht im Gymnasium und der Fachoberschule - Curriculare Innovation, dargestellt am Beispiel des Rahmenplans Geschrieben von Eschner, Jörg, Salinger, A. & Wolff, Jürgen
Zur Behandlung der Wärmepumpe im Physikunterricht Geschrieben von Schmidt-Wolbrandt, Konrad
Zur Druck- und Temperaturabhängigkeit der Brownschen Molekularbewegung Geschrieben von Weltner, Klaus & Niermann, K.
Demonstrationsexperimente zu linear beschleunigten Bezugssystemen Geschrieben von Harreis, Horst
Auswirkungen der Entwicklung des Wissenschaftsbegriffs auf die Physikdidaktik Geschrieben von Schuldt, Carsten
Vorstellungen von Schülern über die Wissenschaft Physik Geschrieben von Schecker, Horst
Identität und Differenz des Experimentierens in Wissenschaft und Unterricht Geschrieben von Wolze, Wilhelm
Das Gedankenexperiment im Forschungsprozeß Geschrieben von Reinhold, Peter
Einige Gesichtspunkte für die Bearbeitung neuerer physikalischer Theorien für den allgemeinbildenden Unterricht Geschrieben von Diehlmann, Klaus
Experimentieren im Unterricht - eine verpaßte Chance? Geschrieben von Rieß, Falk
Fachdidaktische Legitimationsstereotypen des Experimentierens im naturwissenschaftlichen Unterricht Geschrieben von Sibum, Heinz Otto
Ansätze zur historischen Rekonstruktion der Elektrizitätslehre Geschrieben von Sibum, Heinz Otto & Meya, Jörg
Selbstorganisation, ein Thema für den Physikunterricht? Geschrieben von Schlichting, H. Joachim & Rodewald, Bernd
Physiklernen mit und ohne Schulbuch im Vergleich Geschrieben von Bleichroth, Wolfgang, Dräger, Paul, Hanstein, V., Kraus, G., Merzyn, Gottfried & Schulte, W.
Physiklernen nach Schulbuchtexten - Texte optimieren oder Schüler instruieren? Geschrieben von Schulte, W. & Hanstein, V.
Der ‘gebrochene Stab‘ - Weg oder Irrweg zur Brechung? Geschrieben von Dräger, Paul, Merzyn, Gottfried, Bleichroth, Wolfgang, Hanstein, V., Kraus, G. & Schulte, W.
Naht das Ende des (Physik-)Schulbuches? Geschrieben von Mikelskis, Helmut F.
Die Videoanlage: ein vielseitig einsetzbares Meßgerät für den Physikunterricht zur Analyse von Bewegungsvorgängen Geschrieben von Klinger, Walter
COMAL als Sprache für Physik- und Chemie-Programme auf dem Bildschirmcomputer Geschrieben von Treitz, Norbert
Einsatz des ‘Commodore-64‘ bei Schulversuchen Geschrieben von Janetzki, Udo & Glanz, Helmut
Berechnung und Darstellung von Hologrammen verschiedener einfacher Objekte auf dem Bildschirmcomputer Geschrieben von Bartels, R. & Harreis, Horst
Digitalelektronische Bausteine im Selbstbau Geschrieben von Herold, E.
Computersimulation im Physikunterricht Geschrieben von Kreutzfeldt, H.
Zum sinnvollen Einsatz des Computers im Physikunterricht Geschrieben von Härtel, Hermann
Die Faszination der Denkmaschine. Beobachtungen des Umgangs von Jugendlichen mit Computern Geschrieben von Rieß, Falk
Entwicklungen beim Einsatz von Computertechnologien - Was wissen wir von der Arbeitswelt, für die wir ausbilden? Geschrieben von Naumann, E.
Die Zeit ist reif: “Computer-Science“ in der Schule Geschrieben von Kremer, Armin
Kurzbericht über den “Gesprächskreis zu Problemen des Sachunterrichts“ Geschrieben von Köhnlein, Walter
Uber den Aufbau naturwissenschaftlich-technischer Bezüge im Sachunterricht der Grundschule Geschrieben von Köhnlein, Walter
Zur Ermittlung von Schülervorstellungen im Grundschulalter Geschrieben von Spreckelsen, Kay
Schüleräußerungen und Fachaspekte im Sachunterricht Geschrieben von Löffler, Gerhard
Untersuchungen zu Vorstellungen von Primarstufenschülern über Begriffe und Phänomene aus der Wärmelehre Geschrieben von Wiesner, Hartmut
Schatten als Thema im Sachunterricht Geschrieben von Wiesner, Hartmut & Claus, Jürgen
Naturwissenschaften im “Heimat- und Sachunterricht“ Schleswig- Holsteins und in der Lehrerbildung an der PH Flensburg Geschrieben von Kasbohm, P.
Forschungen zur Lehrerbildung in “Elementary Science Education“ Geschrieben von Lauterbach, Roland
“Astronomische“ Methoden bei Begriffsbildungsuntersuchungen Geschrieben von Buck, Peter
Die Methode des lauten Denkens Geschrieben von Jung, Walter
Bericht zum Workshop A: Übergänge vom lebensweltlichen zum physikalischen Zugriff auf Wirklichkeit - Beispiele für die Interpretation von Schülerverhalten Geschrieben von Schenk, Barbara
Schülervorstellungen über das Atom in der Sek. II Geschrieben von Bayer, H. -J.
Spielzeuge, die sich selbst organisieren Geschrieben von Rodewald, Bernd & Schlichting, H. Joachim
Faszination von technischen Geräten Geschrieben von Jaeckel, Klaus
Didaktische Theorien und didaktisches Handeln Geschrieben von Fischler, Helmut
Kondratieff‘s “lange Wellen“ - ein Auswahlkriterium für Projekte im naturwissenschaftlichen Unterricht? Geschrieben von Hellweger, Sebastian
Rückmeldung und Lernerfolg Geschrieben von Gouasé, Willi