Filter
Anzeige # 
Titel Autor
Lernen in Chemie und Physik Geschrieben von Dahncke, Helmut
Lernen im Vorfeld von Physik und Technik - Neuere Untersuchungen zum naturwissenschaftlich-technischen Sachunterricht Geschrieben von Möller, Kornelia
Lernforschung und die Praxis des naturwissenschaftlichen Unterrichts Geschrieben von Kempa, Richard
Empirische Untersuchungen von Lernprozessen Geschrieben von Fischer, Hans E.
Die geistigen Operationen im Denk- und Lernprozeß der Schüler Geschrieben von Manthei, Wolfgang
Ehrenpromotion Walter Jung Geschrieben von Klein, Peter
Bericht über den Workshop Sachunterricht Geschrieben von Köhnlein, Walter
Ursprüngliches Verstehen im physikalischen Bereich des Sachunterrichts Geschrieben von Spreckelsen, Kay
Warum Eisenschiffe schwimmen Geschrieben von Kircher, Ernst & Rückel, Bettina
Vorstellungen von Primarstufenschülern zum Spiegelbild Geschrieben von Blumör, Rüdiger & Wiesner, Hartmut
Wirksamkeit und Grenzen physikalischer Alltagskenntnisse (AKE) von Schülern der 4. und 5. Klasse Geschrieben von Welzel, Manuela
Zum Anteil des Physik- und Chemieunterrichts an einer umfassenden Umwelterziehung Geschrieben von Kaufmann, Erwin
Zur Förderung des fächerübergreifenden Lernens am Beispiel der Einbeziehung von Entwicklungsprozessen der Natur in den Chemieunterricht Geschrieben von Prokoph, Kerstin
Fächerübergreifende Umwelterziehung im Fachunterricht der Sekundarstufe 1 Geschrieben von Just, Eberhard & Woest, Volker
Zum Verhältnis von wissenschafts- und lebensorientiertem Lernen im Chemieunterricht - dargestellt am Beispiel des Umweltproblems Geschrieben von Wirsing, Günter
Unterrichtskonzept - Die Chemie und der Mensch in seiner Umgebung Geschrieben von Lehmann, Lutz
Nachwachsende Rohstoffe - Lignin und Proteine Geschrieben von Netenjakob, Rita, Sommerfeld, Herbert, Blume, Rüdiger & Bader, Hans-Joachim
Der anthropogene Treibhauseffekt und die Reduktionspotentiale der C02-Emissionen im Verkehrsbereich - Sach- und Lernstrukturen eines fächerübergreifenden Umweltproblems Geschrieben von Bartsch, Joachim, Effertz, Friedrich Heinz & Lukner, Christian
Treibhauseffekt und Klimaänderung Geschrieben von Schmidt-Wolbrandt, Konrad
Grundkurs Energieumwandlungen \n1. Konzeption und Begründung eines zweisemestrigen Curriculum \n2. Erfahrungsbericht zum 1. Semester\n3. Schülererwartungen und Schülererfahrungen Geschrieben von Eschner, Jörg, Wolff, Jürgen & Lichtfeldt, Michael
Anwendung der Photovoltaik: Projekt Solar-Gartenlaube Geschrieben von Götz, Rainer & Claus, Eberhard
Zum Einsatz von Computerprogrammen zur Modellbildung im problemorientierten Physikunterricht Geschrieben von Galanov, Peter
Computer als Werkzeuge im Physikunterricht Geschrieben von Schecker, Horst
Mechanik in der Sekundarstufe II - Ein Konzept unter Nutzung von Software-Werkzeugen Geschrieben von Bethge, Thomas
Hilfestellung bei der Lösung von Dynamikaufgaben durch ein Expertensystem Geschrieben von Benfer, Rolf-Dieter
Umgang mit einem dynamischen System (Heizung) in Computersimulation Geschrieben von Fuhrmann, Adolf
Formale Darstellung und Anschaulichkeit beim Physiklernen Geschrieben von Girwidz, Reimund
Eine Studie über Denken und Lernen am elektrischen Stromkreis - mit einem Elektronengasdruckmodell (Computer) Geschrieben von Niedderer, Hans
Lernchancen durch Parallelität von Bewegungsabläufen und Graphik Geschrieben von Kramer, Peter & Heuer, Dieter
Kohlenstoff-Flüsse - grafische Modellbildung u. Simulation im Chemieunterricht Geschrieben von Dönhoff, Hans-Ulrich
Interaktives Lernen am Experiment - Ideen und Möglichkeiten des Computereinsatzes Geschrieben von Kiupel, Michael
Vom Rechenbrett zum Computer Geschrieben von Gajewski, Ulrich
Wahrnehmen, denken, handeln - Gedanken zur Ausbildung und Bildung von Studierenden des Faches Chemie Geschrieben von Scharf, Volker & Mohn, Thomas-Michael
Bildhaftigkeit und Abstraktheit chemischer Begriffe aus Sicht der Lernenden Geschrieben von Sumfleth, Elke & Körner, Hans-Dieter
Schülermeinungen zum Chemieunterricht Geschrieben von Boeck, Helmut
Verfügungswissen - Orientierungswissen? Was lernen Schüler und Schülerinnen im Chemieunterricht? Geschrieben von Reiners, Christiane S.
Typische Wege zur Aneignung von Kenntnissen im Fach Chemie Geschrieben von Wegner, Günter
Problemorientierter Chemieunterricht und Unterrichtsalltag Geschrieben von Gramm, Altfrid & Niehaus, Gisela
Kommunikative Fähigkeiten und Chemielernen Geschrieben von Boeck, Gisela
Fehlvorstellungen beim kinetischen Begriff des chemischen Gleichgewichts Geschrieben von Loeck, Gisela
Schulversuch über frühzeitige Einführung der Organischen Chemie in der Sekundarstufe 1 Geschrieben von Wenck, Helmut & Kordes, Gerhard
Einführung der chemischen Zeichensprache im Chemieanfangsunterricht Geschrieben von Stübs, Renate & Wegner, Günter
Lernen in der Chemie mit Modellen Geschrieben von Herbers, Rudolf
Zur Wirkungsweise gestaltpsychologischer Faktoren beim Aufbau und bei der Durchführung chemischer Demonstrationsexperimente Geschrieben von Schmidkunz, Heinz
Theorie und Praxis eines schülerzentrierten Experimentalunterrichts im Fach Chemie Geschrieben von Otzen, Christian
Überlegungen zur Auswahl und Anordnung chemischer Schülerexperimente (CSE) als eine Grundlage zur Entwicklung experimentellen Könnens der Schüler Geschrieben von Kometz, Andreas
Das chemische Experiment im Fernsehen am Beispiel der Fernsehreihe “Chemische Reaktionen - ein Geheimnis?" Geschrieben von Rissmeyer, Ralph, Wille, Regina, Zembski, Heide & Piosik, Romuald
Selbständiges Weiterlernen im Chemieunterricht unter besonderer Berücksichtigung der Schulbücher / Selbständiges Weiterlernen - eine allgemeine Anforderung Geschrieben von Arnold, Karin
Magnetapplikationen im Chemieunterricht - Motivation durch aktives Handeln und Anschaulichkeit Geschrieben von Menzel, Peter
Gefahren durch Dämpfe brennbarer Flüssigkeiten - Demonstrationsversuche mit einem Zündrohr Geschrieben von Menzel, Peter
Ein Beispiel aus dem Unterricht zum Lernen von Physik Geschrieben von Löffler, Gerhard
Wissensaufbau und Progression von Lerndefiziten bei kohärenten Lehrstoffen Geschrieben von Weltner, Klaus
Neuronale Netzwerke: Der Nürnberger Trichter des Handlungsreisenden Geschrieben von Jaeckel, Klaus, Pade, Jochen & Rujan, Pal
Evolutionsprozesse des Universums und Weltanschauung der Schüler Geschrieben von Diehlmann, Klaus
Liefern Schülerverständnisuntersuchungen Ansätze für die Entwicklung einer didaktischen Theorie? Geschrieben von Wolze, Wilhelm
Analogien und Lernen naturwissenschaftlicher Begriffe und Prinzipien Geschrieben von Duit, Reinders
Kreativitätspotentiale der Physik Geschrieben von Müller, Michael
Zur Rolle von historischen Experimenten im Physikunterricht Geschrieben von Rieß, Falk
Zur Bestimmung des mechanischen Wärmeäquivalentes Geschrieben von Heering, Peter
Die sinnliche Erfahrung als Grundlage für das Verstehen von Physik - Beispiele aus der Technik Geschrieben von Schön, Lutz-Helmut
Bericht zum Workshop “Lernen im Erfahrungsfeld“ Geschrieben von Fiesser, Lutz
PHANOMENTA in der Schule - inwieweit unterstützt ein Erfahrungsfeld den Schulunterricht - Ergebnisse einer Untersuchung an Realschülern Geschrieben von Junge, Michel
Versuche zu erzwungenen Schwingungen, Übergang zu chaotischem Verhalten und Bistabilität eines physikalischen Pendels Geschrieben von Weltner, Klaus, Esperidao, Sergio A. C., Guedes, Germanio P. & Andrade, Roberto F. S.
Wie hoch ist die Atmosphäre der Erde? Geschrieben von Gau, Barbara & Gau, Rudolf
Physik lernen durch selbständiges und geführtes Erkennen und Anwenden von Zusammenhängen im Unterricht Geschrieben von Ciesla, Ekkehard
Differentiation in teaching physics and work with gifted pupils Geschrieben von Orlov, Vladimir
Differenzierung im Physikunterricht auch durch den Einsatz von Originalliteratur Geschrieben von Jupe, Klaus & Ludwig, Margit
Lernen im Physikunterricht und Nutzung des Lehrbuches - einige Betrachtungen aus der Sicht des Lehrers Geschrieben von Schmöger, Helmut
Zum Stellen und Lösen von Konstruktionsproblemen Geschrieben von Jablko, Leon
Aktives Lernen und Interessen der Schüler im naturwissenschaftlichen Unterricht - Anlage und inhaltliche Schwerpunkte eines pädagogischen Langzeitexperiments Geschrieben von Lechner, Hansjoachim, Engemann, Dietrich & Neumann, Ernst
Entwickeln ausgewählter kognitiver Lerntätigkeiten bei Schülern Geschrieben von Engemann, Dietrich, Lechner, Hansjoachim & Neumann, Ernst
Erklären und experimentelle Tätigkeit der Schüler im Physikunterricht Geschrieben von Neumann, Ernst, Lechner, Hansjoachim & Engemann, Dietrich
Fallstudien zum Experimentierenlernen Geschrieben von Reinhold, Peter
“Meßwertstreuung“ als Lerninhalt des Physikunterrichts der Sekundarstufe 1 Geschrieben von Klinger, Walter
Wie erklären Mittelstufenschüler nach Optikunterricht die Abbildungen an Lochblenden Geschrieben von Wiesner, Hartmut
Fermat-Prinzip in der Mittelstufe? Geschrieben von Erb, Roger
Frühes Lernen von Naturgesetzlichkeit - Die Beobachtung der Sonnenbahn Geschrieben von Szostak, Roland
Erlebnisastronomie - Erster Schritt auf dem Weg in die Naturwissenschaft Geschrieben von Winnenburg, Wolfram
Gezeiten auf Doppelsternen Geschrieben von Siemsen, Fritz & Druxes, Herbert
Das Hubble-Gesetz - Eine Interpretation für weit entfernte Objekte Geschrieben von Winnenburg, Wolfram
Atomtheorie - nein, nicht schon wieder oder einmal anders? Geschrieben von Lühl, Jutta & Beelitz, Gaby
Lernprozesse in der Quantenphysik - veranschaulicht durch den Wandel von Begriffsnetzen Geschrieben von Lichtfeldt, Michael
Anwendungen der Quantenphysik: Erklärung von Stoffeigenschaften mit Hilfe des Potentialtopfmodells Geschrieben von Cassens, Hanna
Der BORN-HABERsche Kreisprozeß aus physikalischer Sicht Geschrieben von Rückl, Eckhard
Schülerversuche zum Elektromagnetismus und zur Induktion mit Hilfe eines Lautsprechermagneten Geschrieben von Miranda, Judite & Weltner, Klaus
Gedanken zur Behandlung der Elektrizitätslehre Geschrieben von Witschaß, Gerrit
Wie sich Handlungsstrategien und Prinzipien in neuen Erfahrungsbereichen entwickeln Geschrieben von Welzel, Manuela & Aufschnaiter, Stefan von
Bedeutungsentwicklung und Interaktion im Hinblick auf unterschiedliche Unterrichtsformen im Unterricht zur Elektrizitätslehre Geschrieben von Fischer, Hans E. & Aufschnaiter, Stefan von
Die Rolle von Analogien beim Erwerb von Begriffssystemen für elektrische Stromkreise. Fallbeispiele aus einem analogieorientierten Physikunterricht zur Elektrizitätslehre Sek. 1 Geschrieben von Dudeck, Wolff G. & Schwedes, Hannelore
Ziele und Perspektiven einer Lernprozeßforschung unter konstruktivistischem Paradigma Geschrieben von Schwedes, Hannelore
Bericht über den Workshop “Forschung zu Lernprozessen im Physikunterricht“ Geschrieben von Duit, Reinders & Niedderer, Hans