Filter
Anzeige # 
Titel Autor
25 Jahre Gesellschaft für die Didaktik der Chemie und Physik – ein Rückblick Geschrieben von Bleichroth, Wolfgang
Ehrung von Mitgliedern Geschrieben von Schön, Lutz-Helmut
Sprach- und Bildkommunikation beim Lernen von Naturwissenschaften Geschrieben von Schnotz, Wolfgang
Der Lauf der Dinge und die Sprache der Chemie – Ansichten von Stoffumwandlungen und die Forderung, Chemieunterricht neu zu denken. Walter Jansen zum 60. Geburtstag Geschrieben von Scharf, Volker
Sprache und Mathematisierung beim Lehren von Physik Geschrieben von Gerstberger, Herbert
Interaktion und ihr Einfluß auf das Lernen von Physik, Beobachtungen, Analysen und Ergebnisse Geschrieben von Welzel, Manuela
Das Gespräch als Mittel zur Begriffsentwicklung, erläutert an Beispielen der Siedepunktentwicklung Geschrieben von Goedhart, Martin J.
„Staunen, Stolpern, Sprechen“ – Mögliche Unterrichtskonzepte zur Motivation im Anfangsunterricht Physik Geschrieben von Hochapfel, Elke
Alltag, Gespräch und Kontext Geschrieben von Joling, Erik & Goedhart, Martin J.
Die Staatsexamensarbeit von Martin Wagenschein Geschrieben von Kohl, Klaus & Eisenhauer, Hannelore
Fachlernen und Sprachlernen im Physikunterricht Geschrieben von Leisen, Josef
„Vom Sinn der Sinne“ und der Bedeutung der Sprache im Vermittlungs- und Lernprozeß Geschrieben von Lück, Gisela
Von der Kunst, die Sprache an den Adressaten anzupassen Geschrieben von Merzyn, Gottfried
Interaktionen im Physikpraktikum Geschrieben von Meyer-Arndt, Malte & Welzel, Manuela
Diagnostik des in chemischer Symbolik enthaltenen Begriffswissens der Schüler Geschrieben von Mrowiec, Henryk
Zum linguistischen Verständnis philosophischer und sozialwissenschaftlicher Termini im Physikunterricht Geschrieben von Rosenthal, Erwin
Können linguistisch Methoden der Chemiedidaktik nützlich sein? Geschrieben von Wolf, Elke, Strohner, Hans & Wenck, Helmut
Wie nutzen Jungen und Mädchen Sprache in physikalischen Argumentationen? Geschrieben von Stadler, Helga, Benke, Gertraud & Duit, Reinders
Evaluationsergebnisse aus dem Projekt: „Praxisintegrierter naturwissenschaftlicher Grundbildung, PING“ Geschrieben von Bünder, Wolfgang
TIMSS-Test für PING-Schüler Geschrieben von Mie, Klaus
Untersuchungen zum Übergang von nach PING unterrichteten Schülerinnen und Schülern von der sechsjährigen Grundschule in die Sekundarstufe I Geschrieben von Bieber, Götz
Physiklernen der Jungen und Mädchen – Erwartungen und Voraussetzungen im Anfangsunterricht Geschrieben von Lechner, Hansjoachim
Anmerkungen zu ‚hands on’ und ‚la main à la pâte’ Geschrieben von Pade, Jochen
Vorwissen über und Verständnis von Biotechnologie und Gentechnik: Ergebnisse einer Untersuchung im Rahmen des Projektes Schule Ethik Technologie Geschrieben von Schallies, Michael
Verständnisorientierte Diskussionen im Unterricht: Analyse ausgewählter Videoaufzeichnungen aus dem Projekt Schule-Ethik Technologie (SET) Geschrieben von Lembens, Anja
Wissenschaftsverständnis und Kommunikation über Biotechnologie/Gentechnik: Welche Implikationen für die Gestaltung von Unterricht lassen sich aus dem Projekt Schule Ethik Technologie (SET) ziehen? Geschrieben von Wellensiek, Anneliese
Mit Lichtgeschwindigkeit durch unser Sonnensystem Geschrieben von Schwengeler, Christoph
Workshop: Motivation und Interesse – Theoretische Konstrukte und empirische Auswertung Geschrieben von Horstendahl, Michaela & Fischer, Hans E.
Verständigung über Schwimmen und Sinken im Sachunterricht Geschrieben von Löffler, Gerhard
Verstehendes Lernen im Sachunterricht – „Wie kommt es, dass ein Flugzeug fliegt?“ Geschrieben von Möller, Kornelia
Physiklernen im Sachunterricht Geschrieben von Murmann, Lydia & Schwedes, Hannelore
Kinder auf dem Weg zum Archimedischen Gesetz. Schwimmen – Nichtschwimmen Geschrieben von Winnenburg, Wolfram
Workshop: Zur Bedeutung des frühen Lernens für Motivation und Begriffsbildung Geschrieben von Köhnlein, Walter
Internationales Schulprojekt e-Hermes Geschrieben von Lewinsky, Hans Helmut, Wolf, Günther, Savvas, Stavros, Kalkanis, George, Kühnelt, Helmut & Eisenbarth, Peter
Empirische Studie über den Einfluß von Lernvoraussetzungen und Lernumgebungen auf Lernerfolg Geschrieben von Mikelskis, Helmut F.
Förderung des Physiklernens durch Visualisierung und Interaktivität im Bereich der 2-dimensionalen Kinematik/Dynamik Geschrieben von Reusch, Wolfgang & Heuer, Dieter
Unterstützung des Autonomen Lernens durch PC-Programme Geschrieben von Weltner, Klaus
Projekt „Physiklernen in multimedialen Lernumgebungen“ Geschrieben von Winter, Rolf
Neue Wege und Ansätze beim Umweltschutz Geschrieben von Lukner, Christian
Phänomen – Sprache – Dialog. Vom Antropomorphismus zum Fachgespräch Geschrieben von Anton, Michael A.
Chemiedidaktik und Unterrichtswissenschaftlichkeit. Zur Analyse der chemiedidaktischen Lehre an deutschen Hochschulen Geschrieben von Hildebrandt, Henry & Becker, Hans-Jürgen
Vom Nutzen lernbiografischer Forschung für die Chemiedidaktik Geschrieben von Jungblut, Hans-Joachim
Was ergab die Entdeckung von Polonium und Radium vor hundert Jahren (1898) durch Marie Sklodowska-Curie für die Wissenschaft? Geschrieben von Piosik, Romuald
Veränderungen von Schülervorstellungen im Bereich Säuren und Basen Geschrieben von Sumfleth, Elke & Geisler, Andrea
Neue Wege zum Erfassen individueller Wissensstrukturen Geschrieben von Sumfleth, Elke & Tiemann, Rüdiger
Sind Themen und Experimente aus der Dynamischen Biologie für den Chemieunterricht didaktisch legitimiert? Geschrieben von Wenck, Helmut & Oswald, Brigitte
Entwurf einer Unterrichtskonzeption zu einem exemplarischen Gebiet der Stoffwechsel-Biochemie Geschrieben von Oswald, Brigitte & Wenck, Helmut
Chemie und Kunst – Fächerverbindender Unterricht an der Sekundarstufe I Geschrieben von Woest, Volker
Bénard – Effekt mit Milch! Geschrieben von Armbrüster, Adolf Hermann
Bildgebende Verfahren in der Medizintechnik – Konzept und erste Ergebnisse einer Evaluation im Physikunterricht Geschrieben von Berger, Roland
Die natürliche Radioaktivität in der Erfahrungswelt Geschrieben von Bodemann, Manfred
Experimente, Elementarisierungen und Schülervorstellungen im Bereich Fraktales Wachstum Geschrieben von Bücker, Nils, Komorek, Michael & Duit, Reinders
STS-Unterricht und traditioneller Physikunterricht im Vergleich – Zum Zusammenhang zwischen Physikkenntnissen und Handeln bei Schülern des 9. Jahrgangs der Realschule Geschrieben von Dahncke, Helmut
STS-Unterricht und traditioneller Physikunterricht im Vergleich Geschrieben von Behrendt, Helga
STS-Unterricht und traditioneller Physikunterricht im Vergleich Auswertung der Daten und Ergebnisse im Ländervergleich Geschrieben von Reiska, Priit
Die optische Abbildung – ein zu abstrakter Lerninhalt? Geschrieben von Erb, Roger
Wirksamkeit der Tests zur Überprüfung der Befähigung von Schülern, erworbene physikalische Kenntnisse anzuwenden Geschrieben von Galanov, Peter & Iltscheva, Julia
Bilder als Hilfsmittel beim Problemlösen Geschrieben von Girwidz, Reimund
Die Verbindung von Theorie und Praxis in traditionellen und in computergestützten Praktikumsexperimenten Geschrieben von Hucke, Lorenz & Fischer, Hans E.
Schichtungen in Flüssigkeiten und Gasen – der Benzin- und Ölabscheider Geschrieben von Jablko, Leon
Drei Bedeutungswechsel des Wortes Wärme auf dem Wege von der Laiensprache zur Thermodynamik Geschrieben von Kaper, Wolter & Goedhart, Martin J.
Konzeption, Erprobung und Evaluation einer Unterrichtsreihe zur Strömungsdynamik und nichtlinearen Dynamik. Ein – vorläufiger – Abschlußbericht Geschrieben von Korneck, Friederike
Laser, ein Thema für die Sekundarstufe I? Geschrieben von Lewinsky, Hans Helmut & Kroemer, Christian
Eignen sich Atommodelle für die Einführung in die Quantenphysik? Geschrieben von Löffler, Gerhard
Ein neuer Unterrichtsvorschlag zur Quantenmechanik Geschrieben von Müller, Rainer & Wiesner, Hartmut
Eine Methode zur Analyse von Videobändern Geschrieben von Niedderer, Hans, Buty, Christian, Haller, Kerstin, Hucke, Lorenz & Sander, Florian
Mehrperspektivische Zugänge zu fraktalen Wachstumsphänomenen – Ein generisches Fraktal – Konzept – Geschrieben von Nordmeier, Volkhard & Schlichting, H. Joachim
Bedeutungsentwicklung durch Analogiebildung Geschrieben von Paatz, Roland & Schwedes, Hannelore
Ein neuer Lehrgang für Quantenphysik in der Lehrerausbildung Geschrieben von Pospiech, Gesche
Polarisation wahrnehmen Geschrieben von Rieck, Karen
Problemorientierter Unterricht in der Sekundarstufe I in Verbindung mit geöffneten Experimentierphasen – Konzeptionelle Vorschläge und praktische Erprobungen Geschrieben von Runschke, Kerstin & Wilke, Hans-Joachim
Entwicklung physikalischer Kompetenz bei unterrichtlicher Nutzung von Modellbildungssoftware Geschrieben von Schecker, Horst
Physik und Literatur aus dem Blickwinkel des Physikunterrichts Geschrieben von Schlichting, H. Joachim & Nordmeier, Volkhard
Ergebnisse der Evaluation eines Lernprogrammes zur Elektrizitäslehre Geschrieben von Schmid, Diethard, Grob, Karl & Rhöneck, Christoph von
Haste Töne? – Akustik in der Schulphysik Geschrieben von Schmidt, Claudia
Das Loch in der Seifenblase Geschrieben von Schön, Lutz-Helmut & Weber, Thomas
Vom Licht zum Atom Geschrieben von Schön, Lutz-Helmut & Werner, Johannes
Das Thema Licht und Schatten in der Grundschule zwischen Mythos, Alltag und Wissenschaft Geschrieben von Schwedes, Hannelore
Werden durch Schulbuchdarstellungen der Mikrowelt Fehlvorstellungen induziert? Geschrieben von Seifert, Silke, Fischler, Helmut & Peuckert, Jochen
Das Schulsystem und der Quantenphysikunterricht in der Türkei Geschrieben von Ahmet, Ilhan Sen, Müller, Rainer & Wiesner, Hartmut
Der Einsatz des Luftkissenfahrzeugs im Physikunterricht Geschrieben von Siemsen, Fritz & Deichmann, Uwe
Der Einfluß komplizierter Lernumgebungen auf die Lernentwicklung Geschrieben von Smolé, André & Aufschnaiter, Stefan von
Instant Astronomie. Das Siegener Praktikum für Einsteiger Geschrieben von Winnenburg, Wolfram
Erklärungssätze zum Fliegen Geschrieben von Wodzinski, Rita & Ziegler, Alfred
Kann man Fliegen durch Rückstoß erklären? Geschrieben von Ziegler, Alfred & Wodzinski, Rita
Physikalische Lerneinheiten in einer hypermedialen Lernumgebung Geschrieben von Zajonc, Rolf & Schön, Lutz-Helmut
Workshop: Concept Maps als Forschungsinstrument Geschrieben von Fischler, Helmut & Peuckert, Jochen
Interaktionen in physikalischen Lernumgebungen: Wie werden sie erlebt, wie wirken sie? Geschrieben von Aufschnaiter, Claudia von, Welzel, Manuela, Schoster, Anja & Aufschnaiter, Stefan von
Vergleichende Untersuchung von STS-Unterricht und traditionellem Physikunterricht in zwei europäischen Ländern Geschrieben von Dahncke, Helmut & Reiska, Priit
Videoanalysen von physikalischem Praktikum Geschrieben von Gerken, Cord & Aufschnaiter, Stefan von
Lernprozeßforschung im Physikpraktikum -- Konsequenzen einer Zieleuntersuchung Geschrieben von Haller, Kerstin, Welzel, Manuela & Aufschnaiter, Stefan von
Meßwerterfassung mit dem Programm VIANA Geschrieben von Kersting, Thomas, Nordmeier, Volkhard & Schlichting, H. Joachim
Lilienthal – Multimedia OFF- und Online Lernen für die Pilotenausbildung Geschrieben von Kryszak, Britta, Zajonc, Rolf & Schön, Lutz-Helmut
Lassen sich chaotische Vorgänge kontrollieren? Geschrieben von Langsch, Stefan, Nordmeier, Volkhard & Schlichting, H. Joachim
Stabilität und Ausprägung kognitiver Strukturen zum Atombegriff Geschrieben von Peuckert, Jochen, Fischler, Helmut & Seifert, Silke
Handeln und Lernen im physikalischen Praktikum – Studie zum Computereinsatz - Geschrieben von Sander, Florian, Niedderer, Hans & Schecker, Horst
Fächerverbindender Unterricht in der gymnasialen Oberstufe Geschrieben von Schecker, Horst
Ergebnisse einer Untersuchung zum Einfluß unterschiedlich komplizierter Lernumgebungen auf die Lernentwicklung Geschrieben von Schoster, Anja & Aufschnaiter, Stefan von
Entwicklung fachspezifischen Physikpraktikums für Studierende der Medizin Geschrieben von Schumacher, Dieter & Theyßen, Heike
Atmosphärenphänomene im Gespräch Geschrieben von Stachelscheidt, Karin
Der Linearmotor als Antrieb von Magnetschwebebahnen Geschrieben von Uhlenbrock, Markus, Schlichting, H. Joachim & Nordmeier, Volkhard
Bilderausstellung „Chemie und Kunst“ Geschrieben von Woest, Volker