Hüttner, Rainer

Beitrag auf der GDCP-Jahrestagung 2007

Der anfängliche Chemieunterricht wird häufig mit experimenteller und begrifflicher "Altlast" überfrachtet, die mit Blick auf den angestrebten Lernzuwachs wenig zielführend ist. Ich möchte begriffliche und experimentelle Anregungen geben, die es ermöglichen können, die Schülerinnen und Schüler verstehensorientiert und nachhaltig unterrichtlich in die Lage zu versetzen, kompetente Chemie-Lerner zu werden. Ich möchte aufzeigen, wie die grundlegenden chemischen Konzepte "Stoff" und "Stoffumwandlung" für Schülerinnen und Schüler überzeugend im chemischen Anfangsunterricht vermittelt werden können.

 

Referenz:
Hüttner, R. (2008). Vermittlung von Fachkompetenzen mit Blick auf Basiskonzepte - Unterrichtspraktische Anregungen für einen verbesserten chemischen Anfangsunterricht. In: D. Höttecke (Hrsg.), Kompetenzen, Kompetenzmodelle, Kompetenzentwicklung (S. 239-241). Münster: LIT-Verlag.