An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im fakultätsübergreifenden BMBF-Projekt „Digitalisierung in der Oldenburger Lehrerinnen- und Lehrerbildung“ (DiOLL) im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung zur Digitalisierung – vorbehaltlich der Mittelfreigabe durch den Projektträger – in der Fakultät I – Bildungs- und Sozialwissenschaften - am Institut für Pädagogik im Arbeitsbereich „Didaktik des Sachunterrichtes“ eine Stelle als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-L (50%) vom 01.03.2020 bis 31.12. 2023

zu besetzen. Die Tätigkeit ist im Bereich der Digitalisierung in der Oldenburger Lehrerinnen- und Lehrerbildung angesiedelt und umfasst einen wichtigen Beitrag für die Lehrkräftebildung im Bereich der Didaktik des Sachunterrichts.

Weitere Informationen
2 Positionen Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) mit 1/2-Teizeitbeschäftigung befristet bis zu 3,5 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: 21357100/66/19

Aufgabengebiet: Mitarbeit an Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich der Didaktik der Chemie und / oder des Fachs Naturwissenschaften sowie Mitwirkung in der chemiedidaktischen Lehre - Beteiligung an Serviceleistungen der Didaktik der Chemie. Die Tätigkeit dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion).

Weitere Informationen finden Sie hier.
Zum 1. März 2020 sind am Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (CeLeB) vorbehaltlich der Mittelzusage durch den Projektträger in dem im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung geförderten Projekt „Cumulativer und curricular vernetzter Aufbau digitalisie-rungsbezogener Kompetenzen zukünftiger Lehrkräfte“ (Cu2RVE) mehrere Stellen für den Zeitraum bis zum 31. Dezember 2023 zu besetzen. Hier finden Sie weitere Informationen.
An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im fakultätsübergreifenden BMBF-Projekt Digitalisierung in der Oldenburger Lehrerinnen- und Lehrerbildung (DiOLL) im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung zur Digitalisierung vorbehaltlich der Mittelfreigabe durch den Projektträger in der Fakultät V Mathematik und Naturwissenschaften - am Institut für Chemie im Arbeitsbereich Didaktik der Chemie eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Entgeltgruppe 13 TV-L (50%) vom 01.03.2020 bis 31.12. 2023 zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.
An der RWTH Aachen ist eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (75%) im Themengebiet der Didaktik der Physik und Technik zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Am Institut für Biologie und Chemie (Abteilung Chemie) der Universität Hildesheim ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - TV-L E 13, 65 % zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Im Projekt „OER@IPN“ (OER – Open Education Resources) ist am IPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik zum 01. Februar 2020 eine Stelle für eine abgeordnete Lehrkraft (50%) für das Fach Physik (Gymnasium) für eine Projektlaufzeit von 24 Monaten zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.
In der Leibniz School of Education ist im Rahmen des BMBF-Förderprogrammes „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ eine Stelle als Koordinatorin oder Koordinator (m/w/d) für das Projekt „Theoria cum praxi. Förderung von Reflektierter Handlungsfähigkeit als Leibniz-Prinzip der Lehrerbildung“ (EntgGr. 13 TV-L, 50 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.12.2023 befristet. Weitere Informationen finden Sie hier.
Die Professur für Fachdidaktik Life Sciences der Technischen Universität München sucht ab 2020 eine/n wissenschaftlichen Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Didaktik der Biologie in Teilzeit (75%). Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Eine Promotion in dieser Zeit ist ausdrücklich erwünscht. Weitere Informationen finden Sie hier.
Für die Weiterentwicklung des Forschungsschwerpunktes Bildung und Natur am Institut Fachdidaktik Naturwissenschaften der PH St. Gallen wird zum 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung ein/e Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Doktorat - Senior Researcher (80%)für fachdidaktische empirische Forschung und Projektdurchführung gesucht. Weitere Informationen finden Sie hier.
Am Institut für Erziehungswissenschaften der Philosophischen Fakultät ist eine Universitätsprofessur (m/w/d) der BesGr. W2 mit Tenure Track nach W2 NBesO für Lehr-Lernforschung in innovativen, außerschulischen Lern- und Entwicklungsräumen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet auf 5 Jahre. Bei positiver Evaluierung erfolgt die Berufung auf eine Lebenszeitprofessur. Weitere Informationen finden Sie hier.