Die GDCP verleiht jährlich den GDCP-Preis für eine besonders herausragende Dissertation oder Habilitationsschrift auf dem Gebiet der Didaktik der Chemie oder der Didaktik der Physik.
Vorschläge kann jedes GDCP-Mitglied dem Vorstand bis zum 31. Januar unterbreiten.

Vorschläge für den Nachwuchspreis sollten folgende Unterlagen umfassen:

  1. fünf Exemplare der Dissertationsschrift
  2. ein kurzes Anschreiben mit Begründung der Vorschlags
  3. einen CV der Kandidatin/des Kandidaten
  4. eine kurze, formlose Bestätigung der Kandidatin/des Kandidaten, dass sie/er mit der Einreichung der Dissertationsschrift einverstanden ist.

 

Satzung

Satzung des Nachwuchspreises der GDCP