An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im fakultätsübergreifenden BMBF-Projekt „Digitalisierung in der Oldenburger Lehrerinnen- und Lehrerbildung“ (DiOLL) im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung zur Digitalisierung – vorbehaltlich der Mittelfreigabe durch den Projektträger – in der Fakultät I – Bildungs- und Sozialwissenschaften - am Institut für Pädagogik im Arbeitsbereich „Didaktik des Sachunterrichtes“ eine Stelle als

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-L (50%) vom 01.03.2020 bis 31.12. 2023

zu besetzen. Die Tätigkeit ist im Bereich der Digitalisierung in der Oldenburger Lehrerinnen- und Lehrerbildung angesiedelt und umfasst einen wichtigen Beitrag für die Lehrkräftebildung im Bereich der Didaktik des Sachunterrichts.

Weitere Informationen